Fear Factory – The Industrialist – Samples streamen

Fear Factory stehen mit ihrem neuen Konzeptalbum “The Industrialist” in den Startlöchern und die gesamte Metal-Gemeinde ist schon neugierig. Schließlich ist bereits das letzte Album Mechanize schon ein gutes Album gewesen und The Industrialist soll noch einen drauf legen. Schon werden die ersten Vergleiche mit ihrem Kult-Album Demanufacture gezogen. Continue reading Fear Factory – The Industrialist – Samples streamen

Neues Album: Blind Guardian – At the Edge of Time

Heute wurde der Titel des neuen Albums von den Speed Metallern von Blind Guardian bekannt gegeben. Die neue CD wird auf den Namen At the Edge of Time hören. Der Nachfolger von 2006er Album A Twist in the Myth soll laut der Band-Website im Spätsommer 2010 erscheinen.

Die erste Single der Krefelder aus At the Edge of Time steht schon fest. Und zwar wird der Song A Voice in the Dark die erste Auskopplung der neuen CD sein und wird am 25. Juni erscheinen. Weitere Details zu der neuen CD werden demächst kommen. Infos zu der Single findet Ihr bereits jetzt schon in dem Artikel Blind Guardian – A Voice in the Dark – Erste Single 2010.

Blind Guardian – A Voice in the Dark – Cover Design ansehen

Am 25. Juni 2010 wird die neue Blind Guardian Single A Voice in the Dark veröffentlicht. Neben dem coolen Titeltrack wird es auch den John Farnham-Coversong You’re the Voice sowie die Eigenkomposition War of the Thrones zu hören geben.

Die Gesamtspielzeit der neuen Single CD wird demnach ca. 15 Minuten betragen. Mehr Infos sowie die erste Hörproben des Metal-Krachers erhaltet Ihr in meinem Artikel Blind Guardian – A Voice in the Dark – Erste Single 2010.

Wer von Euch nun auch wissen möchte wie das Cover-Design aussieht, der kann dies nun im folgenden bewundern. Continue reading Blind Guardian – A Voice in the Dark – Cover Design ansehen

Katatonia – The Longest Year

Die Gothic Metaller von Katatonia stehen mir ihrer neuen EP The Longest Year in den Startlöchern. Der Titeltrack stammt von dem grandiosen Album Night Is the New Day (das ich zur Zeit rauf und runter höre) und ist ein genialer Gänsehautsong.

Zusätzlich wird sich der bisher unveröffentlichte Track Sold Heart auf der EP befinden sowie ein Remix von Day & Then the Shade und eine alternative Version von Idle Blood plus den Videos zu The Longest Year (directed by Charlie Granberg) und Day & Then The Shade (directed by Lasse Hoile).

Das Video zu dem Katatonia Song The Longest Year könnt Ihr aber schon jetzt sehen!

Die genannten Katatonia – CDs bei Amazon

Tracklist Katatonia-The Longest Year EP

  1. The Longest Year
  2. Sold Heart
  3. Day & Then The Shade (Frank Default remix)
  4. Idle Blood (acoustic)
  5. Day & Then The Shade – video track
  6. The Longest Year – video track

*Partnerlink

Neues Iron Maiden Album – The Final Frontier

Spätsommer 2010 ist es soweit. Dann wird die neue CD der Heavy Metal Könige Iron Maiden veröffentlicht. Allerdings lässt der Titel des neuen Albums The Final Frontier auch einige Spekulationen zu. So kommen bereits die ersten Gerüchte auf, dass es sich hierbei auch um deren persönliches Finale handeln könnte, sprich das letzte Iron Maiden Album sein könnte.

Ob dies aber nun wirklich zutrifft werden wir aber wohl erst später erfahren. Denn bisher war der Webseite, abgesehen von einigen Tour-Terminen, die für dieses Jahr mit Dream Theater angesetzt wurden, nicht zu entnehmen.

Das einzige Konzert in Deutschland ist übrigens bisher nur der Termin für das Wacken Open Air, wo sie am Donnerstag, den 05. August 2010, als Headliner auftreten werden.
Iron Maiden - The Final Frontier

Komplett anhören: Fear Factory – Mechanize (Album 2010)

Fear Factory sind zurück! Aber wie sich die Jungs um Burton C. Bell zurückmelden ist ein Hammer. Mechanize ist wohl das schnellste Album, dass Fear Factory je gemacht haben.

Aber trotzdem hat es die typischen Trademarks der Band und ist im Gegensatz zum letzten Album Transgrassion extrem knackig produziert. Die Songs sind technisch versiert aber trotzdem eingäng, brutal aber atmosphärisch und dabei tun sie eins vor allem: Sie grooven wie Sau.

Beim Hören des Albums ist mir kein einziger echter Durchhänger aufgefallen. Auch an Songs kann man kaum einen hervorheben, denn dann müsste man fast jeden vorheben, alle Songs haben irgendwo ihre Stärken. Allerdings möchte ich schon die sehr eingängige Video-Auskopplung Fear Campaign hervorheben, die mir durch die für eine Video-Auskopplung doch sehr untypischen schnellen Passagen aufgefallen ist, der atmosphärische Brutalhammer Christploitation und der letzte Track Final Exit, der durch die überraschenden Tempiwechsel und den dramatischen Chorus bei mir für Aufsehen sorgte. Ansonsten kann man zu dem Album nur sagen: Mit Liebe zum Detail voll auf die Glocke. Thumbs up!

Auch wenn das Album erst im Februar 2010 erscheinen soll (mittlerweile hab ich sogar Mai 2010 gelesen), stehen alle Tracks von Mechanize bereits bei YouTube komplett in Spitzenqualität zum Anhören bereit.

Hier könnt Ihr alle Songs des 2010er Albums komplett anhören:

Hier ist die Tracklist von Fear Factory – Mechanize:

  1. Mechanize
  2. Industrial Discipline
  3. Fear Campaign
  4. Powershifter
  5. Christploitation
  6. Oxidizer
  7. Controlled Demolition
  8. Designing The Enemy
  9. Metallic Division
  10. Final Exit

Das Album könnt Ihr beispielsweise bei Amazon kaufen: Fear Factory – Mechanize (Ltd.Edition Incl.Bonus Track)

Neues Eisblume – Video mit deutschem Nachwuchsschauspieler Ludwig Trepte

Die Pop-Gothic Band Eisblume, die bis vor kurzem gemeinsam mit Lacrimosa auf Tournee waren, haben sich für ihre neue Single „Louise“ etwas besonderes einfallen lassen und haben für ihr Video gleich einen kleinen Film gedreht. Der Regisseur ist der Filmemacher Christian Schwochow, den Filme wie „Novemberkind“ berühmt gemacht haben. Gedreht wurde in einer Bucht auf der Insel Rügen.

Da die Band auch qualitativ etwas bieten wollte, brauchten sie natürlich auch gute Schauspieler und haben sich daher für den Jungschauspieler Ludwig Trepte (bekannt aus „Ihr könnt euch niemals sicher sein“) entschieden. Er spielt darin den männlichen Part in der kleinen Liebesgeschichte-Story. Aber auch die Sängerin der Band Ria spielt eine bedeutende Rolle in dieser rührenden Geschichte.

Das Video ist ganz schön geworden und auch der Song kann sich hören lassen und passt gut zur melancholischen Herbststimmung. Unterstützt wird Sängerin Ria darin von dem berühmtem Mädchenchor „Scala“ aus Belgien, was dem Song eine besondere Atmosphäre verleiht.

Das Video von „Louise“ mit dem beeindruckenden Ludwig Trepte könnt ihre auf der Homepage von Eisblume anschauen, viel Spaß: Eisblume-Louise – Musikvideo

Die CD Single

Wenn euch das Lied gefallen hat, dann bekommt ihr weitere Informationen zu der CD-Single bei Amazon: Eisblume – Louise (2-Track) (Partnerlink).

Gorefest lösen sich wieder auf

Nach den zwei Alben “La Muerte” und “Rise to Ruin” löst sich die Death Metal Kapelle Gorefest nun schon zum zweiten Mal auf.

Man habe nach den beiden Alben nun alles erreicht, es gäbe nun nichts mehr was nun folgen könnte, so die Band.

Schade, denn die Alben der Niederländer hatten es echt in sich.

Ich hätte es jedenfalls nicht für möglich gehalten von Gorefest solche geilen Death Metal Songs nochmal zu hören.

Aber wer weiß, beim letzten mal (1998) hielt die Auflösung auch nur fünf Jahre bis sie sich wieder zusammengetan haben.

Mal abwarten was 2014 ist.

Paradise Lost – neues Album im September

Das neue Album der Gothic Metaller Paradise Lost wird auf den Namen “Faith Divides Us, Death Unites Us” hören und wird im September dieses Jahres erscheinen.

Nach dem großartigen Album “In Requiem” sind die Erwartungen natürlich groß.

Jetzt verkündet die Band auch noch, dass es sich bei “Faith Divides Us, Death Unites Us” um das finsterste und härteste Album der Band überhaupt handeln soll. Continue reading Paradise Lost – neues Album im September